Projektleiter Wirtschaftsförderung - Familienfreundliche Betriebe  (m/w/d) - Job Freiburg - Karriere bei der FWTM

Projektleiter Wirtschaftsförderung - Familienfreundliche Betriebe (m/w/d)

Wir über uns

Über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der FWTM sind im Einsatz für den Standort Freiburg und die Region. Zu unseren Aufgaben zählen Wirtschafts- und Tourismusförderung, Messe- und Kongresswesen, der Betrieb von Veranstaltungshäusern und die Durchführung von Großveranstaltungen. Die FWTM sieht sich in der Verantwortung den Standort Freiburg weiterzuentwickeln, um die Attraktivität der Stadt für Bürger und Gäste zu sichern.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Wirtschaftsförderung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Elternzeitvertretung für 3 Jahre in Teilzeit (20 Std./Wo.) einen Projektleiter Wirtschaftsförderung (m/w/d) - Familienfreundliche Betriebe.

Ihr Aufgabenbereich

  • Beratung von Unternehmen im Bereich Lebensphasenorientierte Personalarbeit, insbesondere Vereinbarkeit Familie und Beruf und Diversity
  • Erweiterung der vorhandenen Netzwerke bei Unternehmen, Verbänden und Institutionen
  • Kontaktpflege zu Unternehmen und Partnerinstitutionen, Gremien- und Netzwerksarbeit
  • Konzeptionelle und inhaltliche Bearbeitung regionaler Schwerpunktthemen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Website, Newsletter, Werbematerial etc.)
  • Planung, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen sowie eigenverantwortliche Koordinierung von Teilprojekten

Unsere Erwartungen

  • Bachelorabschluss in den Bereichen Wirtschaftsförderung, Wirtschaftswissenschaften, Soziologie oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Hohe Motivation und zeitliche Flexibilität
  • Affinität zu allen Zielgruppen und Handlungsfeldern der Fachkräftesicherung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen

 

Wir bieten

  • Verantwortung und Freiraum für Eigeninitiative
  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team
  • Ein modern ausgestatteter und ergonomischer Arbeitsplatz mit guter Infrastruktur
  • Vereinbarkeit von Familie, Privatleben und Beruf (Gleitzeit-/Telearbeit)
  • Umfangreiche Zusatzleistungen wie Betriebliche Altersvorsorge, Hansefit, JobRad, ÖPNV-Zuschuss uvm.
  • Fachliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und des frühesten Eintrittstermins. Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf unserer Website.

 

FWTM GmbH & Co. KG

Projektleiter Wirtschaftsförderung - Familienfreundliche Betriebe  (m/w/d) - Job Freiburg - Karriere bei der FWTM Projektleiter Wirtschaftsförderung - Familienfreundliche Betriebe  (m/w/d) - Job Freiburg - Karriere bei der FWTM Projektleiter Wirtschaftsförderung - Familienfreundliche Betriebe  (m/w/d) - Job Freiburg - Karriere bei der FWTM Projektleiter Wirtschaftsförderung - Familienfreundliche Betriebe  (m/w/d) - Job Freiburg - Karriere bei der FWTM Projektleiter Wirtschaftsförderung - Familienfreundliche Betriebe  (m/w/d) - Job Freiburg - Karriere bei der FWTM
Submit application
Die Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM) ist als Dienstleistungsunternehmen der Stadt Freiburg zuständig für die Bereiche Wirtschafts- und Tourismusförderung, den Betrieb von Veranstaltungshäusern sowie die Organisation von Großveranstaltungen, Messen und Märkten.

Die FWTM ist ein Ma­na­ge­ment- und Mar­ke­ting­un­ter­neh­men der Stadt Freiburg. Mit ih­rem Leis­tungs­an­ge­bot rich­tet sich die FWTM an Gäs­te und Bür­ger Frei­burgs, an die Wirtschaft von Stadt und Re­gi­on und an Ver­an­stal­ter von Mes­sen, Ta­gun­gen, Kon­gres­sen und kul­tu­rel­len Events.
Wir engagieren uns im Freiburger Netzwerk Familienbewusster Unternehmen (FNFU) und sind Mitglied im bundesweiten Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie".
 

Reisekosten

Selbstverständlich erstatten wir Ihnen Ihre Fahrtkosten - auf Nachweis und auf Basis eines 2. Klasse Tickets der Deutschen Bahn. Bitte schicken Sie uns dazu nach dem Termin Ihre Fahrtkostenbelege unter Angabe Ihrer Bankverbindung und Kontonummer.